Unser Unternehmen

Copyright © YANGLAO AltenpflegeServices Deutschland-China

Copyright © YANGLAO AltenpflegeServices Deutschland-China

Impressum

Datenschutz

Wer wir sind

 

YANGLAO bedeutet auf Chinesisch „für Ältere sorgen“ und setzt sich zusammen aus YANG 养 (ernähren, pflegen) und LAO 老 (betagt, alt). YANGLAO AltenpflegeServices ist ein Unternehmen, das sich die Vermittlung von jungen Chinesinnen und Chinesen nach Deutschland in eine Berufsausbildung mit Schwerpunkt Altenpflege zum Ziel gesetzt hat. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Konzeption, Organisation und Durchführung von Delegationsreisen, Fachveranstaltungen und B2B-Vernetzung in der Altenpflege zwischen Deutschland und China.

 

Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner, der ver-antwortungsbewusste, gemeinsame Lösungen mit Ihnen findet.

 

Sie profitieren

von unseren Erfahrungen in der internationalen und entwicklungs-politischen Zusammenarbeit. Wir vermitteln Ihnen den Zugang zum chinesischen Markt. Mit unseren fundierten Kenntnissen beider Länder und der kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen vor Ort sind wir Ihr Partner. Wir kennen die Herausforderungen und Besonderheiten des deutschen und chinesischen Marktes.

 

Aufbauend auf unserer langjährigen Tätigkeit bei der Konzeption von Trainingsprogrammen, Fortbildungen für Nachwuchs- und Führungskräfte, im verantwortlichen Projektmanagement, bei der Erstellung von Marktanalysen, in der Unternehmensentwicklung und bei der Durchführung von Programmen in unterschiedlichen Bereichen, sind wir Ihr kompetentes Dienstleistungs-unternehmen.

 

Deutschland - China

Wir sind in Berlin ansässig und kooperieren sehr eng mit verschiedenen Partnern in China. Beide Sprachen beherrschen wir in Wort und Schrift. Wir verfügen nach langjähriger beruflicher Tätigkeit vor Ort über ein weit verzweigtes Netzwerk in privat-wirtschaftliche und öffentlich-politische Strukturen des Landes. Wir kennen die Akteure, Bedingungen und Entwicklungen im Bereich Altenpflege.

 

Wir entwickeln die Lösung für Ihr Unternehmen gemeinsam mit Ihnen. Ihre Anforderungen sind individuell, wir bieten nichts von der Stange – sprechen Sie uns an!

 

 

- Kontaktieren Sie uns -

Fische im Wasser

Geschäftsführung

Geschäftsführung Olivia Prauss

Olivia Prauss

 

Berufliches & Studium

 

Die Geschäftsführung hat Olivia Prauss inne. Sie war mehrere Jahre in der internationalen und Entwicklungs-zusammenarbeit in und mit China tätig. Ihre Schwerpunkte lagen auf Fortbildung von Führungskräften, Nachwuchs-förderprogrammen, Alumni-Arbeit und Kommunikation. Zudem hat sie Deutsch als Fremdsprache an der Volkshochschule unterrichtet, selbstständig als interkulturelle Managementtrainerin China und in der Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai (Goethe-Institut) gearbeitet.

 

Sie studierte Sinologie mit Nebenfach Internationale Entwicklung an der  Karl-Ruprechts-Universität Heidelberg und Universität Wien, Österreich, und erhielt Stipendien für die Université Denis Diderot, Paris 7, Frankreich, und Shanghai International Studies University (SISU), China.

 

Engagement

 

Seit mehreren Jahren engagiert sich Olivia Prauss im Bereich Arbeit mit Geflüchteten. Sie unterrichtet Deutsch, unterstützt bei Behördengängen und betreut Kinder- und Frauengruppen. Sie ist außerdem Gründungsmitglied des Vereins JUNA e.V., der sich für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einsetzt.

 

Netzwerke

 

Abgesehen von weit verzweigten Netzwerken in beiden Ländern ist Olivia Prauss seit 2016 Teil der „Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus“, einem Netzwerk junger Führungskräfte aus China und Deutschland, die sich für die deutsch-chinesische Zusammenarbeit engagieren. Die Zukunftsbrücke ist Projekt des Mercator Program Center for International Affairs, gefördert durch die Stiftung Mercator und die BMW Stiftung Herbert Quandt, in Kooperation mit dem Allchinesischen Jugendverband (ACFY). Akademischer Partner des Projekts in China ist die Chinesische Akademie für Sozialwissenschaften (CASS).

Buddhistische Felswand

Leitsätze

 

YANGLAO AltenpflegeServices arbeitet nach dem alten chinesischen Leitsatz und gesellschaftlichem Motto in China:

 

老吾老以及人之老,幼吾幼以及人之幼。

lǎo wú lǎo yǐ jí rén zhī lǎo ,yòu wú yòu yǐ jí rén zhī yòu.

 

„Bei der Pflege der älteren Familienmitglieder und der Erziehung der eigenen Kinder sollten nicht diejenigen [Älteren und Kinder] vergessen werden, die keine Angehörigen haben.“

 

Menzius, chinesischer Philosoph und bedeutendster

Nachfolger von Konfuzius, ca. 370 v. Chr.-290 v.Chr.

 

 

Unsere Leitgedanken:

 

Gemeinsam für Lösungen:

Nur mit einem gemeinsamen Ansatz können wir die Herausforderungen von morgen angehen.

 

Verantwortung:

Mit verantwortungsbewussten und fairen Konzepten für Deutschland und China.

 

Kommunikation:

Mit kommunikativen Ansätzen mit-einander umgehen – einander zuhören und verstehen.

 

Interkulturalität:

Kulturelle Eigenschaften wahrnehmen, auf sie eingehen und als Bereicherung für sich selbst erkennen.

 

Exzellenz:

Mit hervorragenden Dienstleistungen beste Ergebnisse erzielen.

 

Chinesische Kalligraphie

Copyright © YANGLAO AltenpflegeServices Deutschland-China